Alle Artikel von Anvisch

DEMOKRATIE & REPUBLIK

Viele Menschen haben ein völlig falsches Bild von dem, was Demokratie tatsächlich ist. Die meisten verstehen unser System als Demokratie, in dem die Mehrheit zu ihrem Nutzen entscheiden kann.

In diesem Artikel klären wir den Sachverhalt, ob Demokratie überhaupt ein gerechtes System ist, und im nächsten Artikel “WAHLEN” räume ich mit dem Mythos des Mehrheitsentscheids dann vollends auf!

Weiterlesen

DIE AUFGABE DER POLITIK

Betrachten wir die Politik einmal aus unternehmerischer Sicht: Was ist die primäre Aufgabe eines Betriebes?

Noch bevor es um Dinge wie Wachstum und Gewinne geht, steht die Sicherung der Existenz an oberster Stelle. Im Falle einer Krise wird ein Chef alle Maßnahmen ergreifen, die Kündigung aller Angestellten eingeschlossen, bevor er seine Investitionen und seine Idee aufgeben wird.

Weiterlesen

GELEHRTES UND GELERNTES

Der Unterschied zwischen Gelerntem und Gelehrtem ist der Unterschied zwischen Wissen und Glauben.

Nur durch persönliche Erfahrung hat ein Mensch wahres Wissen. Alles, was ihm hingegen beigebracht wird, beruht zunächst einmal auf Glauben, und erst die persönliche Überprüfung dieser Dinge kann sie zu echtem Wissen machen.

Weiterlesen

CONTRAIL ODER CHEMTRAIL

Ein Thema wird in den sozialen Netzwerken und den alternativen Medien heiß diskutiert. Naja, wenn man bei diesem argumentfreien Bashing der „Ungläubigen“ überhaupt von einer Diskussion reden kann; und zwar die merkwürdigen Streifen, Wolken oder wie auch immer man diese Erscheinungen nennen mag.

Weiterlesen

FREIHANDEL

Die so genannten Freihandelsabkommen TTIP, TISA und CETA werden in den alternativen Medien und sozialen Netzwerken derzeit heiß diskutiert. Ich weiß nur ehrlich gesagt nicht, über was da diskutiert werden könnte, da ja absolut niemand irgendwelche fundierten Informationen darüber zu haben scheint. Nicht einmal die angeblichen Verhandlungspartner, unsere Damen und Herren Politiker, haben uneingeschränkten Zugang in das von den USA mit massiver Sicherheitstechnik ausgestattete Zimmer und für die Besuchszeit gibt es schwere Auflagen.

Weiterlesen